Musik zum 2. Advent

Musik zum 2. Advent

Sonntag, 10. Dezember 2017, 07.00 Uhr
Auch in unserem Beitrag zum 2. Advent kommt wieder Dr. Joachim Wiesner mit seinem Tenorsaxophon "zu Wort". "Marys boy child", ein in den 1930ger Jahren entstandenes Weihnachtslied, erklingt hier in einem Arrangement von Egon Kuppardt, unterlegt mit Bilder einer Reise zum Brocken. Einige Fotos wurden uns von der Harzer Schmalspurbahnen GmbH zur Verfügung gestellt. Auch mit diesem Beitrag wünscht nnz-tv eine schöne Adventzeit.
Sonntag, 3. Dezember 2017, 07.00 Uhr
Musik zum AdventDr. Joachim Wiesner hat mit seinem Tenorsaxophon eine Reihe von Weihnachts- und Adventslieder im Studio eingespielt. Eine Audioproduktion die nicht nur im "stillen Kämmerlein" verbleiben soll. Manfred Thiel hat deshalb mit seiner Kamera einige Aufnahmen in's Bild gesetzt. Mit dem Titel "Musik zum Advent" sollen ein paar Aufnahmen an dieser Stelle gezeigt werden.
Donnerstag, 30. November 2017, 19.00 Uhr
KMS-aktuellMit "KMS-aktuell" startet die Kreismusikschule Nordhausen eine Informationsreihe zu den Strukturen bzw. Fachbereichen des Hause. Holger Niebhagen, Direktor der Kreismusikschule stellt in bestimmten Abständen das Unterrichtsangebot der Musikschule vor. nnz-tv war mit der Kamera dabei, als der Fachbereich Klavier vorgestellt wurde.
Dienstag, 21. November 2017, 07.00 Uhr
KMS das ElfteDie Kreismusikschule Nordhausen war mit der Klavierklasse von Frau Natu in Sülzhayn im KMG Mehrgenerationenhaus zum 11. Klavierkonzert zu Gast. Unter dem Motto " Musikalische Saitensprünge im Duett" stellten die Musikschüler ihre Leistung unter Beweis. Manfred Thiel war mit der Kamera dabei.
Freitag, 17. November 2017, 20.00 Uhr
Unterwegs im Unstruttalnnz-tv war wieder unterwegs. Ziel war das Unstruttal mit den Orten Memleben und Nebra. Währen in Memleben das Kloster und die Kaiserpfalz besucht wurde war die "Arche" mit der Himmelscheibe in Nebra das Ziel von Manfred Thiel. Hier ist sein Beitrag zur Geschichte der Unstrutregion.
Montag, 6. November 2017, 14.53 Uhr
Jazz Rabazz im Theater NordhausenWenn der Novmeber kommt, dann ist Zeit für den "Rabazz", das Highlight eines jeden Jazzherbstes. Am Samstag übernahmen die Nordhäuser Jazzer wieder die Regie im Theater und feierten mit Jazz für wirklich alle Geschmacksrichtungen bis in die frühen Morgenstunden...
Mittwoch, 1. November 2017, 22.02 Uhr
Neuer Luther, junge KircheDen 500. Reformationstag konnte die evangelische Kirche in Nordhausen gleich mit mehreren Höhepunkten begehen. Vor der Blasii-Kirche wurde die lang erwartete neue Lutherstatue eingeweiht und die Altendorfer Kirche wurde frisch saniert in neue Hände gegeben...
Sonnabend, 28. Oktober 2017, 20.00 Uhr
IFN-RundgängerDie Interessengemeinschaft für Familiengeschichtsforschung in Nordhausen war wieder unterwegs. Diesmal war die Exkursion schlicht und klein. Ein Stadtrundgang in Nordhausen sollte es sein. Und so versammelten sich die Geschichtsforscher um Thomas Kopf und zogen mit ihm durch die Rolandstadt. Manfred Thiel war mit der Kamera dabei.
Sonnabend, 21. Oktober 2017, 13.28 Uhr
Die Hundegrenze, demnächst im Theater NordhausenDie Deutsch-deutsche Grenze aus Sicht eines Wachhundes - im Theater unterm Dach feiert ein Puppenspiel Premiere, das nüchterne Reportage und mitnehmendes Theaterstück zugleich ist. Die nnz hat schon einmal einen Blick auf "Die Hundegrenze" werfen dürfen...
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 21.28 Uhr
Antrittsrede des neuen Oberbürgermeisters Kai BuchmannKai Buchmann hielt am Nachmittag seine erste Rede vor dem Nordhäuser Stadtrat. Im Rahmen ihrer Dokumentationsreihe veröffentlicht die nnz die gesamte Rede Buchmanns...